1–20 von 26 Ergebnissen werden angezeigt

Logo Aquamot

Aquamot Schweiz

Die Bootselektromotoren von Aquamot sind «Made in Austria» und werden in Vöcklamarkt in der Nähe von Salzburg gefertigt. Aquamot hat sich in der Schweiz bereits einen Namen für qualitativ hochwertige und langlebige Produkte gemacht. Der österreichische Hersteller hat eigentlich für jeden etwas im Sortiment und bietet Elektroaussenborder, Flanschmotoren, Innenbordmotoren, Unterflur- und Wellenmotoren in einem breiten Leistungsspektrum.

Besonders beliebt sind die Motoren Trend 1.3 und Trend 1.8, die beide mit einer integrierten Batterie betrieben werden und deshalb besonders einfach im Handling sind. Die beiden Motoren von Aquamot zeichnen sich durch eine grosse optionale Batterie aus und sind aus diesem Grund besonders bei Schweizer Böötlern gefragt. Die Motoren kommen ohne sichtbare Kabel aus und sind die stärksten Motoren ihrer Klasse.

Die Trend-Modelle mit externer Batterie bieten eine grössere Power und sind als Aussenborder oder Flanschmotoren (auch Pod-Motoren oder Saildrive-Motoren genannt) erhältlich. Die beiden Aussenborder-Modelle Trend 2.2 und Trend 4.3 gibt es wahlweise mit Pinnensteuerung oder Ferngashebel, ab dem Trend 8.0 sind alle Elektromotoren ferngelenkt.

Für Vielfahrer und den gewerblichen Einsatz ist die Professional-Serie ausgelegt. Alle Aussenborder der Serie sind ferngelenkt und jedes Modell ist auch als Flanschmotor, Innenbordmotor oder Wellenmotor erhältlich. Die Professional-Serie verwendet Bauteile mit noch höherer Qualität und bietet eine grössere Robustheit.

CHF 3'698CHF 3'948 inkl. 7.7% MWST
CHF 4'148CHF 4'398 inkl. 7.7% MWST
CHF 7'398CHF 7'648 inkl. 7.7% MWST
CHF 8'198CHF 8'448 inkl. 7.7% MWST
CHF 8'998CHF 9'248 inkl. 7.7% MWST
CHF 10'098CHF 10'348 inkl. 7.7% MWST
CHF 11'248CHF 11'498 inkl. 7.7% MWST